Sonnenkraftwerk GS Weyer

Zu den aktuellen Ertragsdaten unserer Sonnenkraftwerke auf Dächern der Technischen Betriebe Solingen, der Grundschule Gottlieb-Heinrich-Straße und der Grundschule Weyer(*).

Unsere vierte Photovoltaikanlage: auf dem Dach der Grundschule Weyer an der Sternstraße - im Hintergrund (auf der anderen Straßenseite) der Kirchturm der evangelischen Gemeinde

  • Hanwha Q-Cells Q.Peak Duo-G5 320 Watt, besonders hohe Leistung auf geringer Fläche ,12 Jahre Produktgarantie, deutsche Ingenieursleistungen,
    allermodernste monokristalline Hochleistungsmodule mit Wirkungsgrad bis 19,9%,
    optimale Erträge bei allen Wetterlagen dank herausragendem Schwachlicht- und Temperaturverhalten,
    getestete Brandbeständigkeit und hohe mechanische Belastbarkeit
  • Dimensionierung: 136 Solarmodule, 43,52 kW Nennleistung,
  • Ertragsprognose: Spez. Jahresertrag: 892 kWh/kW und damit 38 MWh elektrische Energie im Jahr
  • Wechselrichter : KACO blueplanet 20.0 TL3 INT
    max. Wirkungsgrad von 98,4%, 10 Jahre Herstellergewährleistung
  • Verminderte CO₂ - Emissionen: 22.800 kg/Jahr

In der Eingangshalle der Schule wird eine schöne Anzeigetafel zur Darstellung der aktuellen Daten des Sonnenkraftwerks installiert.

Das neue Solarkraftwrk soll im Herbst 2018 zusammen mit der Schulgemeinde eingeweiht werden.

Hier ein paar Bilder vom Bau des Sonnenkraftwerks GS Weyer



(*) Die Daten dieser Anlagen werden mit einem "Powerdog"
der Firma ecodata GmbH, Simbach am Inn ausgewertet.

Tags: 

Termine