Weblogs

Wir feiern den zweiten Geburtstag unserer BürgerEnergie Solingen

14. März 2016

Heute feierten wir den zweiten Geburtstag unserer BürgerEnergie Solingen (und den ersten Jahrestag der Eintragung ins Genossenschaftsregister am 11. Februar 2015) im Atelier PestProjekt in den Güterhallen des Südparks in Solingen.

Sie finden dazu eine Fotostrecke unter "Rückblende"

Unser Stand auf der Immobilienmesse am 6.3.2016 in der SPK

Unter Aktuell / BESG in der Öffentlichkeit sind ein paar Fotos von unserem Stand zu sehen.
Das Interesse war erfreulich gut, es konnten viele interessante Gespräche geführt und Informationen weitergegeben werden.
Herzlichen Dank an die neun Mitglieder, die sich so aktiv für unsere Genossenschaft eingesetzt haben!

Einladung zur Auszeichnung mit dem Agenda-Preis 2015 der Stadt Solingen

Nehmen doch auch Sie teil an der Feier anlässlich der Verleihung des Solinger Agenda-Preises an JUMP-IN, Kinderkirche Solingen und an unsere BürgerEnergieSolingen eG

am Donnerstag, 25. Februar 2016 - 18:00 Uhr
im Meistermannsaal des Kunstmuseums Solingen, Wuppertaler Straße 160.

Bitte melden Sie sich dazu bis zum 18. Februar an - entweder telefonisch unter 290 3411 /-34056 oder mit einer E-mail an n.jansen@solingen.de.

Neues Auftragsformular für unseren BESG-Bürgerstrom

Auf unserer Strom-Seite gibt es zwei neue Formulare für die Beauftragung des BESG-Bürgerstroms und die Abbuchungsermächtigung.
Beide können Sie herunterladen, am PC ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an mich schicken.

Zweites "Werbetraining" BESG mit Rollensimulation

... muss leider aus gesundheitlichen Gründen verschoben werden!
Wir versuchen einen neuen Termin in 2 bis 3 Wochen zu planen.

Am Freitagnachmittag, dem 15. Januar 2016 bieten Ariane Bischoff und ich erneut
von 17 bis ca. 19 Uhr
in der VHS, Mummstraße 10
in Raum 314
die Möglichkeit an, sich auf Gespräche mit Passanten / Besuchern z.B. bei Immobilienmessen, dem Fest "Leben braucht Vielfalt" oder auch auf das persönliche werbende Gespräch mit FreundInnen, Bekannten und NachbarInnen vorzubereiten.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren